FTTH zu Ende gedacht

  • Volle Flexibilität
  • Größtmögliche Übersicht
  • Hoher Bedienkomfort
  • Zukunftssicherheit
  • Optimale Raumnutzung

eFOS ist ein Glasfaserverteilungs-/-patchsystem für passive optische Netzwerke, das hauptsächlich als Abschlusslösung in den Central Offices von FTTH-Netzwerken Verwendung findet. eFOS vereint auf einzigartige Weise die Vorteile der Central Office-Systeme, die auf dem Markt angeboten werden.

Die Eigenentwicklung optimiert sowohl Flexibilität als auch Bedienkomfort und Funktionalitäten zur Verlegung von Glasfaseranschlüssen auf der sogenannten ´letzten Meile`. Diese Kombination der zahlreichen Vorzüge, die eFOS auf sich vereint, wird erstmals am Markt angeboten und eröffnet auch bezüglich der Instandhaltungs- und Wartungsmöglichkeiten einmalige Vorteile.

eFOS - alles in einem Rack

  • bis zu 4608 Fasern pro Schrank
  • Schrankhöhen: 1800, 2200 und 2600 mm
  • Schrankbreiten: 600, 1000 und 1300 mm
  • Module um 90°dreh- und herausnehmbar
  • effiziente Kabelführung
  • einfach und schnell in Installation und Handhabung
  • schnelle Installation von kombinierten Spleiß-Patchmodulen
  • keine interne Verkabelung – kein langwieriger Kabeltausch

Technische Daten und weitere Informationen zu eFOS - FTTH finden Sie auf unserer Downloadseite für Broschüren.