Mikro- und Kabelschutzrohre

- flexible Lösungen für Glasfasernetze -

Mikrokabelschutzrohre



Mikrorohre sind besonders geeignet für Backbone-, Stadt- und lokale Netzwerke in der FTTH-Technologie.

Vorteile:

  • niedrige Ausbaukosten
  • geringere Gesamtkosten (Investition und Nutzung) für einen Hausanschluss mit Mikrorohrtechnologie
  • optimale Nutzung der vorhandenen Rohrkapazitäten
  • ideales Verhältnis von Rohr- und Kabelabmessung
  • Lösungen für verschiedene Anwendungen und Verlegeverfahren

 

Kabelschutzrohre



Kabelschutzrohrsysteme bieten individuelle Lösungen für den Schutz erdverlegter Kabel.

Lösungen:

  • Kabeldruckrohre
  • Telekomschutzrohre
  • Kabelschutzrohre
  • Kabelschutzrohre MR4 für die Verlegung in Kabel-kanälen, Kabelkanalzügen, Versorgungsschächten
    und auf Rohrbrücken.

Merkmale:

  • Mehrfachschutzrohrsystem für die Telekommunikation
  • aus PE-HD, ressourcenschonend
  • Rohrbündel oder Flachbahn
  • mechanische Verbindung
  • 2 x DA 32 mm, 2 x DA 40 mm


Alle SKM ProfiLIGHT- und PicoLIGHT-Kabel ergänzen sich ideal mit den Wavin-Lösungen. Dies belegen
Einblastests. Auf Anfrage sind Kompatibiliätstests möglich.


Unser Partner: